Vegan in Paris: Vom Frühstück bis zur Bar

  Kein Wunder, dass Paris als Stadt der Liebe gilt. Wenn die Champs-Élysées an lauen Abenden so wunderbar beleuchtet sind, verspricht ein Städtetrip nach Paris eine ganz besondere Romantik. Am besten genießt ihr die Tage mit gutem Essen, einem Wine Tasting und einer organischen Hammam-Behandlung. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen oder auch unter die ...

No tags 0

Gekonnt abhängen: Tulum in Mexiko

Tulum ist ein kleines Örtchen in Mexiko, das erst von Mayas, dann Spaniern, später Hippies und schließlich von Hipstern bevölkert wurde. Vor allem aber kommt Tulum dem perfekten Beach-Urlaub ziemlich nahe. Aber wie lange noch? Gar nicht mal so einfach, sich in eine Hängematte zu legen. Am ersten Tag brauche ich drei Versuche, um das schwarze ...

That That Laut – vegan in Myanmar

Ein veganes ‚Dasein’ scheint in einem Land wie Myanmar, in welchem das Wort ‚vegan’ im Wortschatz nicht einmal vorkommt, kaum denkbar. Jedoch bietet Myanmar mit seiner doch speziellen asiatischen Küche eine breite Palette an durchaus herausfordernden Kreationen an. Wir wollen uns aber nichts vormachen; einfach ist es nicht. In Myanmar wird öffentlicher gegessen. Alle Zutaten ...

City Guide: Easy Barcelona

Sonne, Strand, Party, Kultur – die katalanische Metropole hat alles. Wer will da schon Zeit mit der Suche nach veganen Restaurants verplempern? Keine Sorge! Was ihr auch macht – ihr seid immer von gutem Essen umgeben. Sehen und gesehen werden Egal, ob man zum ersten oder zum zwanzigsten Mal in Barcelona ist – keiner entkommt La Rambla. Die bekannteste ...