D-I-Y Fashion: Der Nietenkragen

Die schwarze Vintage-Bluse vom Flohmarkt ist zwar schön, könnte aber ein kleines Upgrade vertragen. Die kreativen Leute hinter Boat People Boutique haben einen sehr einfachen, aber kreativen Trick auf Lager: Aufhübschen mit Hilfe von stinknormalen Nieten. Sieht gut aus, ist einzigartig und funktioniert übrigens auch sehr gut mit Fotoecken aus Metall.

Ihr braucht:

– Bluse

– Nieten

– evtl. Schneiderkreide

– stumpfes Messer

1. Am Besten ihr überlegt euch am Anfang, welches Muster ihr bevorzugen würdet. Wer sich noch unsicher ist, kann mit Schneiderkreide kleine Punkte setzen, wo später die Nieten befestigt werden sollen.

2. Wenn das Muster feststeht, die Nieten nach und nach durch den Stoff stecken und die Ende mit Hilfe eines stumpfen Messers plattdrücken.

3. Fertig ist die neue Bluse!


Bilder & Konzept BOAT PEOPLE BOUTIQUE

No tags 0

Keine Kommentare bisher.

Was denkst Du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.